Nur noch neun Wochen, dann ist es endlich soweit: Der Vorhang kann fallen, für die Auftaktveranstaltung zu den 61. jährlichen Theatertagen bayerischer Gymnasien. Und als ob die Feierlichkeiten zum 60-jährigen Jubiläum nicht schon erfreulich genug wären, wird dieses Mal unserem traditionsreichen Kaiser-Heinrich-Gymnasium in der Weltkulturerbe-Stadt Bamberg die Ehre zu Teil, diese auszurichten. Ob nun Catering, Bühnentechnik [...]

Von | 27.06.2017|Aktuelles, Chronik|0 Kommentare

Abschied

Wow! Was für ein Fest. Gerade erst hieß es noch "Willkommen", jetzt ist es schon wieder Zeit Abschied zu nehmen. Hinter uns liegen vier ereignisreiche Tage, die so schnell erstmal niemand vergessen wird. Krönendes Finale war die Abschlussveranstaltung, bei der die Theatergruppen die aufgeführten Stücke spiegelten und ein letztes Mal all die fantastischen Momente der [...]

Von | 27.07.2016|Aktuelles|0 Kommentare

Jugend ohne Gott

"Ich hatte Gänsehaut am Ende"- Unbekannter nach dem Theaterstück Gänsehaut, das ist die beste Kritik, die man sich wünschen kann. Dass sich bei den Zuschauern die Haare aufgestellt haben, liegt wahrscheinlich nicht nur an dem dramatischen Ende, sondern auch an den authentischen Kostümen, die das Publikum ins Dritte Reich katapultieren: Die Truppe des Staffelsee-Gymnasiums lässt [...]

Von | 26.07.2016|Aktuelles|0 Kommentare

Lost in Shakespeare

  Ich bin Sophie und möchte Maschinenbau studieren. The "master of revels" himself, William Shakespeare, eröffnet die Szenerie. Er verliert die Kontrolle über seine Figuren, sie machen, was sie wollen, tanzen zur Musik, und und und ... vier, fünf Minuten und kein Dialog. Dann erst setzt die Handlung der "Widerspenstigen Zähmung" ein. Der Profilkurs des [...]

Von | 26.07.2016|Aktuelles|0 Kommentare

„Das Stück vom traurigen Sonntag“

"Das Stück vom traurigen Sonntag" hinterlässt einen irgendwie sprachlos. Die Schülerinnen und Schüler des Pirckheimer Gymnasiums zogen mit ihrer Vorstellung das Publikum in ihren Bann. Sie beweisen, wie man auch ohne Worte den ganzen Raum für sich einnimmt. Ausdrucksstarke Mimik und Gestik , künstlerische Inszenierung und eindrucksvolle Dynamik, trotz gewaltiger Ruhe. Jede Bewegung und jedes Wort perfekt pointiert. [...]

Von | 26.07.2016|Aktuelles|0 Kommentare

Um die Welt in 80 Tagen

Auf geht's nach Unterhaching City! Ob ein Kammerdiener auf Pokemon Go-Suche oder ein schwuler Kapitän, in der Vorstellung des Gymnasiums Olching war für jeden etwas dabei. Die Mittel- und Oberstufentheatergruppe begann sehr originalgetreu mit einem Schachspiel im Lions Club, wo neben Phileas Fogg noch andere Gentleman ihren Feierabend verbrachten. Schnell wurde allerdings klar, dass man [...]

Von | 26.07.2016|Aktuelles|0 Kommentare

Impro Show des Gymnasiums Icking

Nichts von dem, was hier zu sehen ist, hat vorher existiert oder wird nachher existieren. Eis- was man aus diesem einen Wort alles machen kann, zeigte das Mittel- und Oberstufentheater des Gymnasiums Icking. Die Darsteller begannen mit einer Frage an das Publikum nach einem Begriff: Die Entscheidung fiel auf Eis. Nach dem Konzept [...]

Von | 25.07.2016|Aktuelles, Kritiken|0 Kommentare

Peter Pan

Botox, Schönheitsoperationen, etc. Viele wollen damit ihre Jugend wieder auferleben lassen. Da wäre man doch lieber Peter Pan, der gar nicht erst erwachsen wird. Das Unterstufentheater des Willstätter-Gymnasiums aus Nürnberg inszernierte das Stück "Peter Pan" auf ihre ganz eigene Weise. Die Aussage verdrängt dabei fast schon die eigentliche Geschichte. So wird zum Beispiel ganz eindeutig [...]

Von | 25.07.2016|Aktuelles, Kritiken|0 Kommentare